Schützengilde von 1852 Oldenstadt e.V.

Aktuelles

Es war wieder einiges los in der Gilde Die Becherschützen der Schützenkompanie hat, wie in jedem Jahr die Sommerpause genutzt, um die Ehrenscheibe anzubringen und beim Bowling ging es um den Bowlingpokal (hier bitte weiterlesen!) Auch die Königsrunde war unterwegs. Die ehemaligen Majestäten Bruno Raeder und Jürgen Schirrmeister organisierten eine Kutschfahrt (hier bitte weiterlesen!) Der Höhepunkt war allerdings der Kreiskönigsball in Uelzen. Mit einer starken Abordnung unter der Leitung unseres 1. Gildeherrn Jörg Oßmann begleiteten wir unsere Majestät Danny und seine Königin Janina. Auch unsere Jungkönigin Viktoria Jendryssik war mit dem Kreisspielmannszug zuzgegen. Auch unsere Vizemajestät Rainer Lüring hat es sich nicht nehmen lassen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Beim Schießen um die Würde des Königs der Könige belegte unsere Majestät Danny einen sehr guten 7. Platz. Damenleiterin Heidi Kaatz bewies beim Schießen um die Kreiskönigswürde in der Damenaltersklasse ihr Können und belegte einen hervorragenden 3. Platz!
von Frank Clasen
Majestät Danny und Königin Janina Heidi Kaatz Präsident Jörg Martens mit Danny und Janina
Es folgte das Königsessen mit anschließendem Ball bei unserer befreundeten Gilde in Weste.  Auch hier waren wir stark vertreten um unser Majestätenpaar Danny und Janina, Prinzessin Ingrid und Vizekönig Rainer zu begleiten. Adjutant Walter Dreher bedankte sich in einer kurzen Ansprache bei den Gastgebern und überreichte, zusammen mit unserer Majestät Danny, der Wester Königin einen Blumenstrauß. Anschließend wurde ausgiebig gefeiert.
König Danny und Königin Janina Prinzessin Ingrid Schmolke
Mit dem traditionellen Abschießen wird das Schützenjahr beendet. Begleitet von unserem Spielmannszug saß man in gemütlicher Runde beisammen. Neben der Bekanntgabe des Schützen des Jahres 2018 wurden wieder die Wanderpreise ausgeschossen. Das Niedersachsenross und die Ehrenscheibe gewann in diesem Jahr Hauptmann Ulrich Kaatz,  den Pokal der Damenschießgruppe konnte Christiane Kupkowski gewinnen, den Jugendpokal errang unsere Königin Janina Clasen. Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinner mit Majestät Danny und Schützen des Jahres Walter Dreher
Ein weiteres Highlight war natürlich das traditionelle Königsessen mit anschließendem Schützenball. Der 1. Gildeherr freute sich wieder über ein sehr gut gefülltes Schießsportzentrum und begrüßte neben unseren Majestäten Danny und Janina, Prinzessin Ingrid Schmolke mit Prinzegemahl Bernd und unsere Jungkönigin Viktoria Jendryssik auch unser amtierendes Kinderkönigspaar Maja Wisusseck und Felix Weissmann. Darüber hinaus wurden der stellvertretende Landrat Jörg Hillmer sowie der Ortsbürgermeister Klaus Knust begrüßt. Vizekönig Rainer Lüring und der Schütze des Jahres Walter Dreher waren ebenfalls der Einladung gefolgt, wie die Abordnungen der befreundeten Gilden aus Bergen/Dumme, Weste und Uelzen. Majestät Danny begrüßte anschließend die Gäste mit einer launigen Rede und bedankte sich bei seiner Königin Janina für ihre großartige Unterstützung und Fürsorge, insbesondere bei den beschwerlichen Heimwegen nach anstrengenden Feierlichkeiten und überreichte ihr zum Dank einen Blumenstrauß. Nach dem hervorragenden Königsessen wurde anschließend ausgiebig der Schützenball, nach Eröffnung durch die Ehrentänze durch den Adjutanten Walter Dreher, bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Majestät Danny und Königin Janina Der 1. Gildeherr mit dem Königspaar sowie Prinzessin Ingrid mit Prinzgemahl Bernd

Aktuelles

Schützengilde von 1852 Oldenstadt e.V.

Es war wieder einiges los in der Gilde Die Becherschützen der Schützenkompanie hat, wie in jedem Jahr die Sommerpause genutzt, um die Ehrenscheibe anzubringen und beim Bowling ging es um den Bowlingpokal (hier bitte weiterlesen!) Auch die Königsrunde war unterwegs. Die ehemaligen Majestäten Bruno Raeder und Jürgen Schirrmeister organisierten eine Kutschfahrt (hier bitte weiterlesen!) Der Höhepunkt war allerdings der Kreiskönigsball in Uelzen. Mit einer starken Abordnung unter der Leitung unseres 1. Gildeherrn Jörg Oßmann begleiteten wir unsere Majestät Danny und seine Königin Janina. Auch unsere Jungkönigin Viktoria Jendryssik war mit dem Kreisspielmannszug zuzgegen. Auch unsere Vizemajestät Rainer Lüring hat es sich nicht nehmen lassen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Beim Schießen um die Würde des Königs der Könige belegte unsere Majestät Danny einen sehr guten 7. Platz. Damenleiterin Heidi Kaatz bewies beim Schießen um die Kreiskönigswürde in der Damenaltersklasse ihr Können und belegte einen hervorragenden 3. Platz!
Majestät Danny und Königin Janina Heidi Kaatz Präsident Jörg Martens mit Danny und Janina
von Frank Clasen
Es folgte das Königsessen mit anschließendem Ball bei unserer befreundeten Gilde in Weste.  Auch hier waren wir stark vertreten um unser Majestätenpaar Danny und Janina, Prinzessin Ingrid und Vizekönig Rainer zu begleiten. Adjutant Walter Dreher bedankte sich in einer kurzen Ansprache bei den Gastgebern und überreichte, zusammen mit unserer Majestät Danny, der Wester Königin einen Blumenstrauß. Anschließend wurde ausgiebig gefeiert.
König Danny und Königin Janina Prinzessin Ingrid Schmolke
Mit dem traditionellen Abschießen wird das Schützenjahr beendet. Begleitet von unserem Spielmannszug saß man in gemütlicher Runde beisammen. Neben der Bekanntgabe des Schützen des Jahres 2018 wurden wieder die Wanderpreise ausgeschossen. Das Niedersachsenross und die Ehrenscheibe gewann in diesem Jahr Hauptmann Ulrich Kaatz,  den Pokal der Damenschießgruppe konnte Christiane Kupkowski gewinnen, den Jugendpokal errang unsere Königin Janina Clasen. Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinner mit Majestät Danny und Schützen des Jahres Walter Dreher
Ein weiteres Highlight war natürlich das traditionelle Königsessen mit anschließendem Schützenball. Der 1. Gildeherr freute sich wieder über ein sehr gut gefülltes Schießsportzentrum und begrüßte neben unseren Majestäten Danny und Janina, Prinzessin Ingrid Schmolke mit Prinzegemahl Bernd und unsere Jungkönigin Viktoria Jendryssik auch unser amtierendes Kinderkönigspaar Maja Wisusseck und Felix Weissmann. Darüber hinaus wurden der stellvertretende Landrat Jörg Hillmer sowie der Ortsbürgermeister Klaus Knust begrüßt. Vizekönig Rainer Lüring und der Schütze des Jahres Walter Dreher waren ebenfalls der Einladung gefolgt, wie die Abordnungen der befreundeten Gilden aus Bergen/Dumme, Weste und Uelzen. Majestät Danny begrüßte anschließend die Gäste mit einer launigen Rede und bedankte sich bei seiner Königin Janina für ihre großartige Unterstützung und Fürsorge, insbesondere bei den beschwerlichen Heimwegen nach anstrengenden Feierlichkeiten und überreichte ihr zum Dank einen Blumenstrauß. Nach dem hervorragenden Königsessen wurde anschließend ausgiebig der Schützenball, nach Eröffnung durch die Ehrentänze durch den Adjutanten Walter Dreher, bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Majestät Danny und Königin Janina Der 1. Gildeherr mit dem Königspaar sowie Prinzessin Ingrid mit Prinzgemahl Bernd