Schützengilde von 1852 Oldenstadt e.V.

Aktuelles

Tag der Ehrenmitglieder 2018 Der 1. Gildeherr Jörg Oßmann begrüßte auch in diesem Jahr die zahlreich erschienen Ehrenmitglieder,  sowie unsere Majestät Rainer Lüring und die Prinzessin Heidi Kaatz herzlich.  Bei Kaffee und Kuchen wurden schon lebhafte Gespräche geführt.  Nach dem traditionellen Bärenfang wurde mit dem Ausschießen der Wanderpokale und der Wanderehren- scheibe begonnen. Zwischenzeitlich wurde ein Video aus vergangenen Zeiten abgespielt und viele haben sich und andere darin wiedererkannt. Die Zeit verging wie im Flug und so konnten dann auch die Sieger des Schießens bekanntgegeben werden. Den vor vielen Jahren von Johannes Hinrichs gefertigten Wanderpokal errang in diesem Jahr Jürgen Glette, gefolgt von Elsa Kuhnke und Ursel Martischewski. Die Ehrenscheibe gewann Günther Müller. Anschließend wurde ein gemeinsames Essen eingenommen und die Gespräche fortgeführt. Der Tag wurde als ein gelungener Nachmittag eingestuft und es waren sich alle einig, auch im nächsten Jahr den Tag der Ehrenmitglieder gemeinsam zu feiern.
von Jörg Oßmann
Die Sieger
Schießen der Oldenstädter Vereine 2018 Traditionell im März eines jeden Jahres treffen sich die Oldenstädter Vereine und Vereinigungen um sich schießsportlich zu messen und die Gemeinschaft untereinander zu fördern. So konnte der 1. Gildeherr Jörg Oßmann wieder viele Vereine im Schießsportzentrum begrüßen. Die Mannschaft des Oldie-Spielmannszuges konnte den Titel aus dem Vorjahr verteidigen und setzte sich gegenüber der Freiwilligen Feuerwehr Oldenstadt, dem Hegering X sowie dem FC Oldenstadt durch. In der Einzelwertung wurde Ulrich Kaatz 1. Sieger, gefolgt von Christian Lieder und Kathrin Petersen- Schulz. Die Ehrenscheibe gewann Alexander Kaatz mit eine 51,2 Teiler, der Walter Dreher (109,2 Teiler) und Christian Lieder (131 Teiler) auf die weiteren Plätze verwies.
Die Sieger und Platzierten
von Frank Clasen
Danny Schichter ist Schützenkönig in Oldenstadt Unter großem Jubel der Anwesenden proklamierte der 1. Gildeherr Jörg Oßmann den Hauptjäger Danny Schichter zum diesjährigen König der Oldenstädter Gilde. Nach einem spannenden Wettkampf konnte sich Danny gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Nicht weniger spannend verlief das Schießen um die Prinzessinwürde. Hier konnte sich Ingrid Schmolke durchsetzen. Zur Jungkönigin wurde Viktoria Jendryssik proklamiert.
von Frank Clasen
Jungkönigin Viktoria Jendryssik, Königin Janina Clasen, König Danny Schichter, Prinzessin Ingrid Schmolke, 1. Gildeherr Jörg Oßmann Ingrid Schmolke Alexander Kaatz, Danny Schichter, Janina Clasen, Tobias Clasen
Bürgerkönigin und Kinderschützenkönige proklamiert Der Samstag des Oldenstädter Schützenfestes steht ganz im Zeichen der Kinder und des Bürgerkönigsschießens. Kinder königin wurde in diesem Jahr Maja Wisusseck. Felix Weissmann ist es gelungen, seine Kinderkönigswürde aus dem Vorjahr zu verteidigen. Die Spannung im Schießsportzentrum stieg, als unser Ortsbürgermeister Klaus Knust die Proklamation der Bürgerkönigs vornahm. Auch in diesem Jahr konnten sich die Damen durchsetzen, und so wurde unter großem Applaus Katharina Woyth zur Bürgerkönigin proklamiert. Sie konnte sich gegenüber der Vorjahressiegerin Katja Hennings und ihrem Ehemann Christoph Woyth durchsetzen. Wir gratulieren recht herzlich!
von Frank Clasen
Katharina Woyth, mit unserem Ortsbürgermeister Klaus Knust Felix Weissmann und Maja Wisusseck
Pfingstausmarsch Uelzen 2018 Mit einer sehr großen Abordnung nahm die Schützengilde Oldenstadt am Pfingstausmarsch in Uelzen teil. Unter der Leitung von Leutnant Ali Jansing wurde zunächst eine kleine Stärkung zu sich genommen, die unsere Majestät Danny sowie unsere Prinzessin Ingrid ausgegeben haben. Am Fischerhof angekommen, wurde gemeinsam mit den anwesenden Gästen gefeiert. Bei einer so großen Beteiligung aller Einheiten der Gilde durfte das obligatorische Gruppenfoto natürlich nicht fehlen.
von Frank Clasen
Eine starke Truppe
Anbringen der Prinzessinnenscheibe Traditionell nach dem Schützenfest wurde auch in diesem Jahr die Scheibe bei unserer Prinzessin Ingrid Schmolke angebracht. Bei herrlichstem Sommerwetter trafen sich die Damen der Damenschießgruppe bereits am Vormittag im Garten von Ingrid. Am Nachmittag trafen dann die weiteren Gäste, Nachbarn und Freunde ein, wo unter der Leitung vom 1. Gildeherrn Jörg Oßmann zu den Klängen des Spielmannszuges Oldenstadt sowie tatkräftiger Unterstützung des Spielmannszuges Melzingen die Scheibe am Haus angebracht wurde. Damenleiterin Heidi Kaatz überreichte Ingrid den Prinzessinbecher und bedankte sich bei den Ausrichtern für den gelungenen, schönen Tag.
von Frank Clasen
1. Gildeherr, Prinzessin und die Damenleiterin

Aktuelles

Schützengilde von 1852 Oldenstadt e.V.

von Jörg Oßmann
Tag der Ehrenmitglieder 2018 Der 1. Gildeherr Jörg Oßmann begrüßte auch in diesem Jahr die zahlreich erschienen Ehrenmitglieder,  sowie unsere Majestät Rainer Lüring und die Prinzessin Heidi Kaatz herzlich.  Bei Kaffee und Kuchen wurden schon lebhafte Gespräche geführt.  Nach dem traditionellen Bärenfang wurde mit dem Ausschießen der Wanderpokale und der Wanderehren-scheibe begonnen. Zwischenzeitlich wurde ein Video aus vergangenen Zeiten abgespielt und viele haben sich und andere darin wiedererkannt. Die Zeit verging wie im Flug und so konnten dann auch die Sieger des Schießens bekanntgegeben werden. Den vor vielen Jahren von Johannes Hinrichs gefertigten Wanderpokal errang in diesem Jahr Jürgen Glette, gefolgt von Elsa Kuhnke und Ursel Martischewski. Die Ehrenscheibe gewann Günther Müller. Anschließend wurde ein gemeinsames Essen eingenommen und die Gespräche fortgeführt. Der Tag wurde als ein gelungener Nachmittag eingestuft und es waren sich alle einig, auch im nächsten Jahr den Tag der Ehrenmitglieder gemeinsam zu feiern.
Sieger und Platzierte
Schießen der Oldenstädter Vereine 2018 Traditionell im März eines jeden Jahres treffen sich die Oldenstädter Vereine und Vereinigungen um sich schießsportlich zu messen und die Gemeinschaft untereinander zu fördern. So konnte der 1. Gildeherr Jörg Oßmann wieder viele Vereine im Schießsportzentrum begrüßen. Die Mannschaft des Oldie-Spielmannszuges konnte den Titel aus dem Vorjahr verteidigen und setzte sich gegenüber der Freiwilligen Feuerwehr Oldenstadt, dem Hegering X sowie dem FC Oldenstadt durch. In der Einzelwertung wurde Ulrich Kaatz 1. Sieger, gefolgt von Christian Lieder und Kathrin Petersen-Schulz. Die Ehrenscheibe gewann Alexander Kaatz mit eine 51,2 Teiler, der Walter Dreher (109,2 Teiler) und Christian Lieder (131 Teiler) auf die weiteren Plätze verwies.
Die Sieger und Platzierten
von Frank Clasen
Danny Schichter ist Schützenkönig in Oldenstadt Unter großem Jubel der Anwesenden proklamierte der 1. Gildeherr Jörg Oßmann den Hauptjäger Danny Schichter zum diesjährigen König der Oldenstädter Gilde. Nach einem spannenden Wettkampf konnte sich Danny gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Nicht weniger spannend verlief das Schießen um die Prinzessinwürde. Hier konnte sich Ingrid Schmolke durchsetzen. Zur Jungkönigin wurde Viktoria Jendryssik proklamiert.
von Frank Clasen
Jungkönigin Viktoria Jendryssik, Königin Janina Clasen, König Danny Schichter, Prinzessin Ingrid Schmolke, 1. Gildeherr Jörg Oßmann Ingrid Schmolke Alexander Kaatz, Danny Schichter, Janina Clasen, Tobias Clasen
Bürgerkönigin und Kinderschützenkönige proklamiert Der Samstag des Oldenstädter Schützenfestes steht ganz im Zeichen der Kinder und des Bürgerkönigsschießens. Kinder königin wurde in diesem Jahr Maja Wisusseck. Felix Weissmann ist es gelungen, seine Kinderkönigswürde aus dem Vorjahr zu verteidigen. Die Spannung im Schießsportzentrum stieg, als unser Ortsbürgermeister Klaus Knust die Proklamation der Bürgerkönigs vornahm. Auch in diesem Jahr konnten sich die Damen durchsetzen, und so wurde unter großem Applaus Katharina Woyth zur Bürgerkönigin proklamiert. Sie konnte sich gegenüber der Vorjahressiegerin Katja Hennings und ihrem Ehemann Christoph Woyth durchsetzen. Wir gratulieren recht herzlich!
von Frank Clasen
Katharina Woyth, mit unserem Ortsbürgermeister Klaus Knust Felix Weissmann und Maja Wisusseck
Pfingstausmarsch Uelzen 2018 Mit einer sehr großen Abordnung nahm die Schützengilde Oldenstadt am Pfingstausmarsch in Uelzen teil. Unter der Leitung von Leutnant Ali Jansing wurde zunächst eine kleine Stärkung zu sich genommen, die unsere Majestät Danny sowie unsere Prinzessin Ingrid ausgegeben haben. Am Fischerhof angekommen, wurde gemeinsam mit den anwesenden Gästen gefeiert. Bei einer so großen Beteiligung aller Einheiten der Gilde durfte das obligatorische Gruppenfoto natürlich nicht fehlen.
von Frank Clasen
Eine starke Truppe
Anbringen der Prinzessinnenscheibe Traditionell nach dem Schützenfest wurde auch in diesem Jahr die Scheibe bei unserer Prinzessin Ingrid Schmolke angebracht. Bei herrlichstem Sommerwetter trafen sich die Damen der Damenschießgruppe bereits am Vormittag im Garten von Ingrid. Am Nachmittag trafen dann die weiteren Gäste, Nachbarn und Freunde ein, wo unter der Leitung vom 1. Gildeherrn Jörg Oßmann zu den Klängen des Spielmannszuges Oldenstadt sowie tatkräftiger Unterstützung des Spielmannszuges Melzingen die Scheibe am Haus angebracht wurde. Damenleiterin Heidi Kaatz überreichte Ingrid den Prinzessinbecher und bedankte sich bei den Ausrichtern für den gelungenen, schönen Tag.
von Frank Clasen
1. Gildeherr, Prinzessin und die Damenleiterin