Die Schützenkompanie

Schützengilde von 1852 Oldenstadt e.V.

DIe Schützenkompanie blickt mittlerweile auf ihr 122-jähriges Bestehen zurück und ist die stärkste Kompanie der Schützengilde Oldenstadt. Im Jahre 1896 gegründet, stehen damals wie heute der sportliche Wettkampf, sowie die Geselligkeit im Vordergrund des Kompaniegeschehens. Die Sportschützen der Schützenkompanie haben schon zahlreiche Erfolge, nicht nur auf regionaler, sondern sogar auf Landes- und Bundesebene errungen. Aber auch innerhalb der Gilde findet regelmäßig seit über 20 Jahren jeden ersten Freitag im Monat ein Becherschießen statt. Aber auch die Skat- und Knobelabende sowie die Kompaniefeste und -ausflüge, die die Schützenkompanie bereits an viele wunderschöne Orte in Norddeutschland geführt haben, sind feste Bestandteile eines Kompaniejahres. Ebenfalls zu den absoluten Höhepunkten gehören die Rottenabende, die vor Jahrzehnten ins Leben gerufen wurden. Hier wird die Kameradschaft innerhalb der Rotten gehegt und gepflegt.
Der Kompanievorstand Aloysius Jansing Leutnant und Kompanieführer Günther Müller Hauptrottmeister und stellv. Kompanieführer Karl-Heinz Lübbert Oberrottmeister und Schriftführer Bruno Raeder Rottmeister Carsten Sauer Kassierer
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kompanieführer Aloysius Jansing, Telefon: 0581 - 4 33 11 oder schicken Sie eine E-Mail an: schuetzen@sgoldenstadt.de
gemalt von Leutnant Horst Schulz

Die Schützenkompanie

Schützengilde von 1852 Oldenstadt e.V.

gemalt von Leutnant Horst Schulz
  DIe Schützenkompanie blickt mittlerweile auf ihr 120-jähriges Bestehen zurück und ist die stärkste Kompanie der Schützengilde Oldenstadt. Im Jahre 1896 gegründet, stehen damals wie heute der sportliche Wettkampf, sowie die Geselligkeit im Vordergrund des Kompaniegeschehens. Die Sportschützen der Schützenkompanie haben schon zahlreiche Erfolge, nicht nur auf regionaler, sondern sogar auf Landes- und Bundesebene errungen. Aber auch innerhalb der Gilde findet regelmäßig seit über 20 Jahren jeden ersten Freitag im Monat ein Becherschießen statt. Aber auch die Skat- und Knobelabende sowie die Kompaniefeste und - ausflüge, die die Schützenkompanie bereits an viele wunderschöne Orte in Norddeutschland geführt haben, sind feste Bestandteile eines Kompaniejahres. Ebenfalls zu den absoluten Höhepunkten gehören die Rottenabende, die vor Jahrzehnten ins Leben gerufen wurden. Hier wird die Kameradschaft innerhalb der Rotten gehegt und gepflegt.
Der Kompanievorstand Aloysius Jansing Leutnant und Kompanieführer Günther Müller Hauptrottmeister und stellv. Kompanieführer Karl-Heinz Lübbert Oberrottmeister und Schriftführer Bruno Raeder Rottmeister Carsten Sauer Kassierer und Fähnrich
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kompanieführer Aloysius Jansing, Telefon: 0581 - 4 33 11 oder schicken Sie eine E-Mail an: schuetzen@sgoldenstadt.de